Fabienne Fahnkow.JPG

Fabienne Fahnkow

Als kleines Mädchen war ich schon sehr tierlieb. Jedes verletzte Tier wurde mit nach Hause genommen und gesund gepflegt. Daher kommt mein Berufswunsch zum Tierpfleger. 
Später wechselte dieser in den stylischen, handwerklichen Bereich. Nach meinem Realschulabschluss 1991, erlernte ich den Beruf der Friseurin, ich wollte Visagistin werden. 

1998 kam mein Wunschkind Damien zur Welt, wofür ich mir für uns 5 Jahre Auszeit gönnte. Dadurch veränderte sich meine berufliche Laufbahn, ich arbeitete 15 Jahre im Einzelhandel. 
2015 absolvierte ich ein Praktikum bei einem Zahnarzt und lernte Zahnarzthelferin. Dank eines Stellenangebotes der Kleintierpraxis Biesenthal bin nun meinem Kindheitswunsch ein Stück näher gekommen. Ich freue mich über jedes Tier, welches uns besucht.

ZURÜCK