Mira

Rosin

Nach meiner Ausbildung zur Tierarzthelferin studierte ich in Berlin. Als studentische Mitarbeiterin half ich in der Tierpathologie bei der Vorbereitung und Betreuung von Vorlesungen und Kursen. Nach dem Studium arbeitete ich für ein Jahr in einer Tierklinik mit einem tollem Team, das mir viel beigebracht hat, in Neu-Ulm an der Donau. Die Familie und die Liebe zogen mich schnell zurück nach Berlin. Im süd-östlichen Berliner Umland arbeitete ich dann weitere zwei Jahre in einer Tierklinik bis mein Sohn zur Welt kam. Zur Familie gehört außerdem noch ein Katzen-Opa.

ZURÜCK