Dr.med. vet. Sandra Lekschas

Dr. Lekschas studierte in Berlin. Nach zweijähriger Tätigkeit in einer Kleintierpraxis zog es sie in die weite Welt, um auch internationale Erfahrungen zu sammeln.
Zunächst arbeitete sie mehrere Jahre als Tierärztin in Santiago, Chile. Dort lehrte sie neben der Praxistätigkeit als Dozentin an der Universität von Santiago “Innere Medizin für Kleintiere”.

Die darauffolgenden sechs Jahre arbeitete Dr. Lekschas in einer Überweisungsklinik für Kleintiere mit Spezialisierung auf Exoten in Norfolk, England. Hier konnte sie sich besonders auf dem Gebiet der Reptilien- und Vogelmedizin fortbilden. Im September 2008 schloss sie beim Royal College of Veterinary Surgeons erfolgreich die Prüfung für den englischen Tierarzt-Titel „Certificate for Zoological Medicine“ ab.

Seit 2009 leitet Dr. Lekschas die Kleintierpraxis Biesenthal.